Menü

Freiwillige Feuerwehr Esslingen am Neckar

Jugendfeuerwehr

Notruf: 112

Headline Grafik
QuickMenü für Über uns
Organisation

Neuigkeiten

Neue Fahrzeuge für Feuerwehr Esslingen

22.07.2019
Abteilungen Sulzgries, Zell, Berkheim und Innenstadt ausgestattet - Schmal und wendig sind die vier neuen Löschgruppenfahrzeuge, die jetzt an die Esslinger Feuerwehr übergeben wurden. 1,4 Millionen Euro haben die Autos zusammen gekostet. Weiterlesen: Neue Fahrzeuge für Feuerwehr Esslingen

Infos zu zwei historischen Berkheimer Fahrzeugen

30.06.2019
In der Übersicht Technik/Oldies finden sich zwei weitere Fahrzeuge vergangener Tage:
Die erste Saugfeuerspritze und das erste motorisierte Fahrzeug in Berkheim.

Rückblick zu den Tagen der offenen Tür der Feuerwehr in Berkheim

19.06.2019
Vom 14. bis 16.06. veranstaltete die Abteilung Berkheim ihre Tage der offenen Tür.
Bei gutem Wetter fanden sich zahlreiche Besucher auf dem Gelände der Feuerwehr ein.
Neben der Übung der Jugendfeuerwehr und einem kulinarischen Highlight war die Vorstellung der neuen Löschfahrzeuggeneration eine große Attraktion.
Weitere Infos rund um diese Veranstaltung und einen Ausblick auf ein anstehendes Event gibt es hier: Rückblick zu den Tagen der offenen Tür der Feuerwehr in Berkheim

Archiv...
Über uns / Auszug aus der Alarm- und Ausrückeordnung der Freiwilligen Feuerwehr Esslingen a.N

Auszug aus der Alarm- und Ausrückeordnung der Freiwilligen Feuerwehr Esslingen a.N

Die örtlich zuständige FF-Abteilung wird zu dem Einsatz im eigenen Ausrückebezirk alarmiert. Die Fahrzeuge sollen im Alarmfall möglichst voll besetzt und gem. ihrer Funktion ausrücken. D.h.:
Löschfahrzeuge mit Maschinist und Gruppenführer;
Sonderfahrzeuge mit Maschinist für Sonderfahrzeuge und Truppführer

Der Begriff Löschzug (LZ) wird je nach Fahrzeugausstattung der FF-Abteilung definiert. Einzel- oder Sonderfahrzeuge der Abteilung werden auch außerhalb ihres eigenen Ausrückebereichs alarmiert.
...ab 2-tem Alarm wird die Hauptwache von den Einheiten des darauf folgenden Alarms besetzt. Ab 5-ter Alarm besetzt die Reserveeinheit die Hauptwache.
Bei einem größeren Schadensereignis wird nach Überlandhilfealarm Landkreis Esslingen verfahren.

Einsatzstichworte:

Brand 1
Kleinbrand, verdächtiger Rauch, gelöschter Brand
1 Fahrzeug mit Staffel/Gruppe
Hilfeleistung 1
VRW-, RW-, DL-, TLF-Einsatz
unklare Lage, Türe öffnen, Tiernotlage, Tauchereinsatz, Wasserschaden, Person im Aufzug, Leichenbergung
1 Fahrzeug mit Staffel/Gruppe
Brand 2
PKW-Brand, Grasbrand, Gartenhausbrand, Containerbrand
2 Fahrzeuge mit Staffel/Gruppe
Hilfeleistung 2
RW-, DL-Einsatz
Tiernotlage, Tauchereinsatz, Wasserschaden
2 Fahrzeuge mit Staffel/Gruppe
Brand 3
Brand im Gebäude, Kaminbrand, überhitzter Ofen
1 Löschzug
Hilfeleistung 3
VRW-Einsatz
Rüstzug
Brand 4
Brand im Gebäude Personennotlage
2 Löschzüge
1 Löschzug mit Sonderfahrzeuge
Hilfeleistung 4
Massenunfall, Unfall mit Schienenfahrzeugen
Rüstzug, Löschzug

...weitere Infos:

Organisation und Aufbau der Abteilungen der Freiwilligen Feuerwehr Esslingen a.N.
Definition Retten-Löschen-Bergen-Schützen
Wer kann bei uns mitmachen?
Auszug aus dem Feuerwehrgesetz Baden-Württemberg

Freiwillige Feuerwehr Esslingen am Neckar

Jugendfeuerwehr

Hauptfeuerwache
Pulverwiesen 2 | 73728 Esslingen a.N.
©2019 FREIWILLIGE FEUERWEHR ESSLINGEN AM NECKAR - JUGENDFEUERWEHR I Impressum I Datenschutz I Intern