Menü

Freiwillige Feuerwehr Esslingen am Neckar

Jugendfeuerwehr

Notruf: 112

Headline Grafik
QuickMenü für Über uns
Organisation

Neuigkeiten

Katastrophenwarnung auf dem Handy

07.02.2019
NINA, Katwarn & Co. - Katastrophenwarnung auf dem Handy
Statt lauter Sirene auf dem Hausdach das Alarmsignal auf dem Smartphone: Über Großbrände, Hochwasser oder einen Stromausfall können auch Notfall-und Informations-Apps informieren. Hier gibt es einen interessanten Artikel auf swr.de

Brand in Mehrfamilienhaus fordert mehrere Verletzte

04.02.2019
Am 04.06.2019 gegen 0:30 Uhr wurde der Integrierten Leitstelle für Feuerwehr und Rettungsdienst in Esslingen ein Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in der Krummenackerstraße gemeldet.

Silvesterbilanz 2018/2019

02.01.2019
Im Artikel Silvesterbilanz 2018/2019 gibt es ein paar Informationen zu den Einsätzen in der Silvesternacht.
Bild: Neckar Fernsehen

Archiv...
Über uns / Definition Retten-Löschen-Bergen-Schützen

Definition Retten-Löschen-Bergen-Schützen

Retten

Die wichtigste Aufgabe der Feuerwehr besteht in der Abwendung von lebensbedrohlichen Gefahren für Menschen und Tiere, sei es durch Feuer, Überschwemmungen, einen Unfall, uvm.

Löschen

Die Feuerwehr ist im abwehrenden Brandschutz (Bekämpfung von Schadensfeuern) tätig.
Auch der vorbeugenden Brandschutz (Brandschutzerziehung, baulicher Brandschutz...) gehört zu ihren Aufgaben.

Bergen

Auch das Bergen von Sachgütern z.B. bei Hochwasser, technische Hilfeleistungen wie z. B. das Auspumpen von Kellern, Hilfe bei Verkehrsunfällen und Unwettern gehört zu ihrem Aufgabenbereich.

Schützen

Die Feuerwehr wehrt Gefahren für die Umwelt ab und betreibt aktiven Umweltschutz z. B. mit der Eindämmung von Ölunfällen und mit der Beseitigung von Ölspuren auf Straßen.
Weiterhin gehören zu unseren Tätigkeiten:
  • Mitwirken im Katastrophenschutz
  • Hilfeleistung bei öffentlichen Notständen
  • Nachbarschaftliche Hilfe bei größeren Schadensereignissen
Hier noch eine Erläuterung zweier wichtiger Begriffe:
Abwehrender Brandschutz
Mit ihrer technischen Ausrüstung ist die Feuerwehr in der Lage die unterschiedlichsten Brände zu bekämpfen. Sie ist in (dezentralen) Löschzügen organisiert, die je nach Schadenslage im gesamten Stadtgebiet eingesetzt werden und somit schnell am Schadensort eintreffen können. 

Vorbeugender Brandschutz
Von der Brandschutzerziehung in Kindergärten und Grundschulen, über das stellen von Brandsicherheitswachen bei öffentlichen Veranstaltungen, bis hin zur Kontrolle von Hydranten und Löscheinrichtungen ist der vorbeugende Brandschutz eine wichtige Einrichtung, um Brände im Vorfeld zu vermeiden und der Bevölkerung schon im Kindesalter Gefahren sowie das richtige Verhalten in Notsituationen näher zu bringen. 
Gebäude der "besonderen Art oder Nutzung" (Bsp. Bürogebäude, Krankenhaus, Schulen, oder Gaststätten) unterliegen besonderen Auflagen und die Experten des Vorbeugenden Brandschutzes achten darauf, dass Brandabschnitte gebildet werden und die Rettungswege ausreichend vorhanden sind. Sie stellen Anforderungen an die Beschaffenheit der Wände und Decken, fordern Brandschutztüren, Brandmeldeanlagen und Feuerwehrzufahrten. Auch die Löschwasserversorgung wird von ihnen begutachtet.

...weitere Infos:

Organisation und Aufbau der Abteilungen der Freiwilligen Feuerwehr Esslingen a.N.
Auszug aus der Alarm- und Ausrückeordnung der Freiwilligen Feuerwehr Esslingen a.N.
Wer kann bei uns mitmachen?
Auszug aus dem Feuerwehrgesetz Baden-Württemberg

Freiwillige Feuerwehr Esslingen am Neckar

Jugendfeuerwehr

Hauptfeuerwache
Pulverwiesen 2 | 73728 Esslingen a.N.
©2019 FREIWILLIGE FEUERWEHR ESSLINGEN AM NECKAR - JUGENDFEUERWEHR I Impressum I Datenschutz I Intern