Freiwillige Feuerwehr Esslingen am Neckar

Abteilung Berkheim

Notruf: 112

...wir sind online seit:
19 Jahre , 6 Monate und 23 Tage
Headline Grafik: BerichtePresse

Aktuell:

Aus Aktionstag wird Flyer-Aktion

14.11.2020
Post von der Feuerwehr
Da die Feuerwehr in Berkheim in diesem Jahr keinen Aktionstag veranstalten konnte, haben wir als Alternative am 7. und 8. November eine Flyer-Aktion durchgeführt.
siehe Artikel Aus Aktionstag wird Flyer-Aktion

Großbrand in einem Wohngebäude in der Vogelsangstraße

11.09.2020

Esslingen - In der Vogelsangstraße in Esslingen standen die Bewohner des Hauses mit der Nummer 12 am Freitagmorgen in Hausschuhen und Morgenmänteln auf dem Gehweg. Im Dach des 151 Jahre alten Gebäudes klaffen große Löcher. Ob sie je in ihre Wohnungen zurückkönnen, wissen die Bewohner nicht. In dem Haus, in dem eine städtische Anschlussunterkunft für Geflüchtete untergebracht ist, war in der Nacht auf Freitag gegen 3.30 Uhr ein Feuer ausgebrochen.

Brennender Holzstapel in Berkheim

02.08.2020
Über Notruf war gegen 03.30 Uhr der Brand im Gewann Wasserreute in Berkheim in der Verlängerung der Badstraße gemeldet worden.
Ein ca. 30 m langer Holzstapel stand beim Eintreffen der Feuerwehr in Vollbrand.
siehe Artikel Brennender Holzstapel (Zeugenaufruf)
Bild: SDMG

Archiv...
Berichte  Presse

11.09.2020

Großbrand in einem Wohngebäude in der Vogelsangstraße

Feuerwehr Esslingen - Amtsleitung - OKN - Oliver Knörzer

Am 11.09.2020 um 3:30 Uhr wurde der Integrierten Leitstelle für Feuerwehr und Rettungsdienst in Esslingen durch mehrere Anrufer ein Küchenbrand in einem Wohngebäude der Stadt Esslingen in der Vogelsangstraße gemeldet.
Auf Grund der Angaben in den Notrufen hinsichtlich möglicherweise noch im Gebäude befindlicher Personen und Größe des Brandereignisses wurde das Alarmstichwort durch die Leitstelle erhöht, während sich die ersten Kräfte noch auf der Anfahrt befanden.
Beim Eintreffen der ersten Kräfte um 3:36 Uhr wurde ein ausgedehnter Wohnungsbrand im zweiten Obergeschoss festgestellt, das Feuer hatte bereits auf das darüber liegende Dachgeschoss übergegriffen.
Den ersten Feuerwehrkräften kamen mehrere Bewohner des Gebäudes entgegen, die dem Rettungsdienst übergeben wurden. Das Gebäude wurde auf weitere Personen abgesucht und eine Bewohnerin ins Freie geführt.
Umgehend wurden zwei Löschrohre zur Brandbekämpfung ins Gebäude vorgenommen, Über zwei Drehleitern und mit einem weiteren Löschrohr wurde von außen die Brandbekämpfung eingeleitet.
Die gerettete Person wurde durch den Rettungsdienst versorgt und ins Klinikum transportiert.
Weitere Bewohner wurden vor Ort durch das DRK betreut, durch das Sozialamt wurde eine Ersatz-Unterbringung organisiert.
Um 05:01 Uhr konnte Feuer unter Kontrolle gemeldet werden.
Während des Einsatzes wurde die Neckarstraße in diesem Bereich voll gesperrt, es kam zu massiven Verkehrsbehinderungen. Die Nachlöscharbeiten dauern auf Grund der Fachwerk-Bauweise des Gebäudes und der mehrlagigen Dachkonstruktion derzeit noch an.
Es waren die Hauptamtliche Abteilung und die freiwilligen Abteilungen Stadtmitte, Berkheim Hegensberg-Liebersbronn, Sirnau, Sulzgries, und Zell der Feuerwehr Esslingen a. N. mit 26 Fahrzeugen und rund 100 Einsatzkräften im Einsatz, die Abteilung Hegensberg-Liebersbronn bildete die Reserve für das Stadtgebiet. Weiterhin waren die Energieversorger SWE und EnBW, die städtischen Verkehrsbetriebe, Vertreter des Sozialamtes und der Städtischen Gebäude Esslingen sowie der Rettungsdienst und die Polizei mit mehreren Mitarbeitern und Fahrzeugen im Einsatz.

Gez. Oliver Knörzer
Amtsleiter und Kommandant
Feuerwehr Esslingen
 
Fotos: SDMG

Dieser Artikel wurde original aus dem/der Feuerwehr Esslingen - Amtsleitung - OKN entnommen,
wir übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt.
37 Bilder
Bitte warten Sie, bis alle Vorschaubilder geladen sind!

Freiwillige Feuerwehr Esslingen am Neckar

Abteilung Berkheim

Dürrbeundstrasse 65 | 73734 Esslingen-Berkheim
©2020 FREIWILLIGE FEUERWEHR ESSLINGEN AM NECKAR - ABTEILUNG BERKHEIM I Kontakt I Impressum I Datenschutz I Intern