Menü

Freiwillige Feuerwehr Esslingen am Neckar

Zentraler Einstieg

Notruf: 112

Headline Grafik
QuickMenü für Berichte
Presse

Neuigkeiten

Rückblick zu den Tagen der offenen Tür der Feuerwehr in Berkheim

19.06.2019
Vom 14. bis 16.06. veranstaltete die Abteilung Berkheim ihre Tage der offenen Tür.
Bei gutem Wetter fanden sich zahlreiche Besucher auf dem Gelände der Feuerwehr ein.
Neben der Übung der Jugendfeuerwehr und einem kulinarischen Highlight war die Vorstellung der neuen Löschfahrzeuggeneration eine große Attraktion.
Weitere Infos rund um diese Veranstaltung und einen Ausblick auf ein anstehendes Event gibt es hier: Rückblick zu den Tagen der offenen Tür der Feuerwehr in Berkheim

Neues Löschfahrzeug passt...

03.06.2019
Unser neues Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug HLF10 wurde letzte Woche kurzfristig in Berkheim zwischengeparkt.
Da unsere Hallentore eine sehr niedrige Durchfahrtshöhe haben, war es spannend zu sehen, wieviel 'Luft nach oben' vorhanden ist - es passt :-)
Ab heute ist unser HLF10 auf der Hauptwache, um dieses zu Folieren, fehlende Beladung zu ergänzen und zu inventarisieren, damit wir es vom 14.06.2019 an bei unseren Tagen der offenen Türe vorstellen können und danach die Einweisung für die Mannschaft starten kann.

Wohnungsbrand in Esslinger Pliensauvorstadt

03.06.2019
Am Sonntag ist eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Esslingen-Pliensauvorstadt ausgebrannt und nicht mehr bewohnbar.
Artikel mit Video auf der Facebookseite der Feuerwehr Esslingen

Archiv...
Berichte / Presse

30.04.2019

Neuer `alter´ Gerätewagen Umweltschutz in Berkheim

Feuerwehr Esslingen - Abt. Berkheim - R.E.

Für das bei der Abteilung Berkheim stationierte und mittlerweile 24 Jahre alte Umweltschutzfahrzeug war dringender Ersatz erforderlich - der TÜV hat im Januar wegen erheblicher technischer Mängel seinen Segen verweigert!
Eine erste Durchsicht und Kostenschätzung durch eine LKW-Werkstatt ergab eine 5-stellige Investition, um die Mängel zu beseitigen - einhelliges Fazit: unwirtschaftlich!
Bei einem Erfahrungsaustausch mit der THW-Ortsgruppe in Ostfildern erblickte unser Obermaschinist M. Helle ein MAN-Fahrgestell ohne Aufbau und meinte flapsig "den nehm ich mit!" - Aus Spaß wurde dann doch schnell besagter Ernst: das THW hatte für das reine Fahrgestell keine Verwendung mehr und das Bundesamt für Katastrophen und Bevölkerungsschutz BBK wollte dieses Fahrgestell über eine Versteigerungsplattform des Bundes veräußern.
Schnell wurden die Verantwortlichen an einen Tisch und mit minimalem, fast schon unbürokratischem Aufwand das Fahrzeug an den Neckar geholt und mit dem ursprünglichen Aufbau versehen. Seit vergangenen Donnerstag steht ein - zugegebener Maßen - noch recht buntes Einsatzfahrzeug in Berkheim auf dem Übungshof. 
Es wird noch 1-2 Wochen dauern, bis auch die letzte THW-Spur beseitigt und ein Esslinger Kennzeichen ausgestellt ist und das Fahrzeug dann als Gerätewagen Umweltschutz GW-U in Dienst gehen kann.
Das alte Umweltschutzfahrzeug wurde ausgeräumt und der Verschrottung zugeführt.

Dieser Artikel wurde original aus dem/der Feuerwehr Esslingen - Abt. Berkheim entnommen,
wir übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt.

Freiwillige Feuerwehr Esslingen am Neckar

Zentraler Einstieg

©2019 FREIWILLIGE FEUERWEHR ESSLINGEN AM NECKAR - ZENTRALER EINSTIEG I Impressum I Datenschutz I Intern