Menü

Freiwillige Feuerwehr Esslingen am Neckar

Abteilung Wäldenbronn

Notruf: 112

Headline Grafik
QuickMenü für Berichte
Einsätze Übungen Presse Aktionen Statistik

Neuigkeiten

Brand im Männerwohnheim in Esslingen

24.11.2019
Ein Leichtverletzter bei Flammen in der Plochinger Straße
Ein Paketzusteller bemerkte die Flammen am Samstagmorgen in der Plochinger Straße. Bei dem Feuer wurde ein Mensch leicht verletzt.
Foto: SDMG

Aktionstag 2019 der Feuerwehr in Berkheim

22.10.2019
Am Samstag 19.10.2019 pünktlich um 16:00 startete der Aktionstag der Berkheimer Feuerwehr. Wie schon letztes Jahr nutzten viele Gäste schon vor 16:00 die Zeit, sich auf dem Aktionsgelände umzusehen, sich am Verpflegungsstand mit Getränken und einer Roten Wurst einzudecken und sich an einem der Stände über die Arbeit der Feuerwehr und deren Gerätschaft zu informieren.
Weitere Infos und Bilder: Aktionstag 2019

Voller Erfolg beim Leistungsabzeichen

15.10.2019
Am vergangenen Samstag absolvierten zwei Gruppen der Feuerwehr Esslingen mit Mitgliedern aus den Einsatzabteilungen Berkheim, Hegensberg und Zell das Feuerwehrleistungsabzeichen des Landes Baden- Württemberg in Weilheim/Teck.

Archiv...
Berichte / Presse

18.09.2019

Brand in einer Firma

Polizeidirektion Reutlingen - POL

Durch Schweißarbeiten dürfte es ersten polizeilichen Ermittlungen nach zu einem Brand in einer Firma am Mittwochmorgen in der Emil-Kessler-Straße in Mettingen gekommen sein.
Gegen acht Uhr wurde in einer Halle auf dem Werksgelände ein Stahlträger mit einem Schweißgerät durchtrennt. Hierbei gelangten Funken in die angrenzende Halle, wo mehrere Paletten Sandformen in Brand gerieten und es zu einer starken Rauchentwicklung kam. Zur Brandbekämpfung rückte die Werksfeuerwehr mit 18 Einsatzkräften und sieben Fahrzeugen sowie die Feuerwehr Esslingen mit derselben Anzahl an Fahrzeugen und 24 Einsatzkräften aus. Sie konnten ein Ausbreiten der Flammen verhindern, so dass lediglich drei Nischen in der Werkshalle betroffen waren. Es entstand ein Gebäudeschaden in Höhe von zirka 50.000 Euro. Weiterhin wurden Sandformen, Mobiliar und Maschinen im Wert von ebenfalls etwa 50.000 Euro in Mitleidenschaft gezogen. Personen kamen nicht zu Schaden.
Bei diesem Einsatz waren die Hauptamtliche Abteilung sowie die Abteilungen Stadtmitte vor Ort.
Durch die Abteilung Berkheim wurde während der gesamten Einsatzdauer die Feuerwache besetzt, um den Grundschutz für das Stadtgebiet Esslingen abzudecken.

Dieser Artikel wurde original aus dem/der Polizeidirektion Reutlingen entnommen,
wir übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt.

Freiwillige Feuerwehr Esslingen am Neckar

Abteilung Wäldenbronn

Stettener Strasse 30 | 73732 Esslingen-Wäldenbronn
©2019 FREIWILLIGE FEUERWEHR ESSLINGEN AM NECKAR - ABTEILUNG WÄLDENBRONN I Impressum I Datenschutz I Intern